Aktiver Sommerurlaub in Kärnten

Wandern und Trekking

Wandern und Trekking

Die schönsten Wandertouren und Wanderrouten am Millstätter See in Kärnten

Wenn in der Früh noch der Nebel über dem Millstätter See hängt, sind Sie schon nicht mehr zu bremsen. Sie sind einer der ersten beim Frühstück im Hotel Alexanderhof - heute steht eine wunderschöne Wanderung auf dem Programm. Gestärkt treten Sie ins Freie, wo Ihr Blick zuallererst über den herrlichen See schweift. Die Sonne steigt höher, Sie schnüren die Wanderschuhe, schultern den Rucksack und los geht die Wanderung in die Berge rund um den Millstätter See - das wird ein herrlicher Sommertag!

Die schönsten Touren zwischen See und Berge

Über 500 km markierte Wanderwege warten darauf, von Ihnen erobert zu werden. Sie führen durch wunderschöne Wälder, zu gemütlichen Almen, bis auf die Gipfel mancher Berge. Wie weit und hoch Sie steigen, ist Ihnen überlassen. Der Millstätter See bildet das Zentrum der Region. Umschlossen wird die Wasserwelt des Sees von einer herrlichen Bergwelt, die jeden Besuch lohnt. Gemeinsam mit der Millstätter Alpe liegt der Nationalpark Nockberge im Norden der Region. Südöstlich lockt der mystische Mirnock Bergsteiger an, während sich im Westen der Sportberg Goldeck in den Himmel streckt. Machen Sie sich bereit - es gibt viel zu erleben im Wanderland Kärnten.

Am Millstätter See Höhensteig

Auf acht Etappen gelangen Sie zu acht unterschiedlichen Plätzen entlang des faszinierenden Höhenwegs entlang des Seeufers. Verweilen Sie ein wenig, genießen Sie die Aussicht und lesen Sie die Infos entlang des Weges. Der Weg heißt auch “Sentiero dell’Amore” - der Weg der Liebe, rubinrote Edelsteine weisen Ihnen den Weg. Das Granattor ist das Highlight des Höhensteiges. Durch dieses wird ein atemberaubender Blick auf den See frei, der Sie begeistern wird. Manche sagen, dieser Blick eröffnet auch einen Blick auf die gemeinsame Zukunft der Wanderer, die auf dem Höhenweg unterwegs sind.

Auf die Millstätter Alm

Noch eine bemerkenswerte Wanderung, die wir explizit hervorheben möchten. Die 3-Hütten-Wanderung auf die Millstätter Alm ist ein Highlight der Region. Von der Schwaiger Hütte wandert man in Richtung Millstätter Hütte. Über einen Steig steigt man höher über das Millstätter Törl zum Gipfel des Kamplnocks. Von dort aus hat man einen atemberaubenden Blick über die Nockberge, die Hochalmspitze, bis hin zum Ankogel. Am Rückweg besucht man schließlich drei Hütten. Der Weg von Hütte zu Hütte beträgt ca. 30 Minuten, die einem sicher kurz vorkommen, hat man doch tolle Ausblicke über See und Berge.

Unsere Highlight-Wanderungen in der Region

Millstätter Höhensteig: 8 Etappen, 13 Tagesetappen, 10 - 25 km pro Tag
Alpe Adria Trail: 38 Etappen, ca. 10 km pro Tag, in Summe 690 km zur Adria
Millstätter Alpe: drei Almen, ein toller Gipfel, sagenhafte Ausblicke
Mystischer Mirnock: Rundwanderweg: ca. 14 km, 5 Stunden, ca. 1.000 hm
Familienwanderung Goldegg: ca. 1 Stunde Gehzeit, ca. 300 hm
Themenwanderwege: Benediktinerweg, Bienenlehrpfad, Sagenwanderung etc.

Sie wollen auch die schönsten Wanderwege, Bergtouren und Spazierwege rund um den Millstätter See erkunden? Dann zögern Sie nicht länger und rufen Sie uns gleich an unter +43(0)4766-2020. Sehr gerne sind wir Ihnen bei der Planung Ihres nächsten Urlaubs behilflich. Für nähere Infos und Details nehmen Sie mit uns Kontakt auf, senden uns eine unverbindliche Anfrage oder buchen gleich Ihnen Urlaub online. Das Team des Alexanderhof freut sich darauf, Sie bald persönlich kennenzulernen!

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erlauben Sie uns, Cookies zu verwenden.
Datenschutzbestimmungen lesen Akzeptieren Ablehnen